Roedale Mündungsgewinde

Gewinde & Laufbearbeitung

Mündungsgewinde

Wir bieten einen kompletten Door to Door – Mündungsgewinde-Service an:

 

Wir nehmen gerne Einzelaufträge von allen Kollegen und Endkunden entgegen. Wir sind auch in der Lage, komplette Forst- und Polizeibehörden in kürzester Zeit umzurüsten und auszustatten.

 

Gewindekappe

  • Abholung der Waffe/n
  • ggf. Laufkürzung
  • Gewindebearbeitung mit Nachbrünierumg des Gewindes – inklusive Gewindeschutzkappe
  • ggf. Laufbeschichtung
  • ggf. Treffpunktermittelung
  • ggf. Lärmpegelermittelung
  • ggf. Präzisionsprotokoll mit Anschussscheibe
  • ggf. Lärmprotokoll
  • Beschuss
  • Pünktliche Rücklieferung

 

Wir transportieren Ihre Waffe ausschließlich mit einem Kurier, der sich auf den Transport von Waffen spezialisiert hat. Wir sind der Meinung, dass Ihre Waffe auf diesem Weg sicherer aufgehoben ist, als mit den sonstigen üblichen Paketdiensten. Wir berechnen hierfür 35­ €*/Weg. Dies ist inklusive unserer eigenen Transportversicherung, die Ihr Eigentum bis 10,000.00 €/Paket versichert.

 

Gewindebearbeitung

 

Mündungsgewinde/Laufgewinde

Das Mündungsgewinde ist die Verbindung zwischen Gewehrlauf und Schalldämpfer. Um Lamellenkontakte des Geschosses zu vermeiden, hat es absolut höchste Priorität, dass ein Mündungsgewinde exakt zur Laufachse angebracht wird. Die Fluchtung des Gewindes muss zur Seelenachse und nicht zum Außenprofil des Laufes ausgerichtet werden. Dieses kann nur maschinell erreicht werden. Wir haben sehr viel Erfahrung in puncto Gewindeschneiden und mit von uns entwickelten speziellen Techniken wird ein Gewinde auf den Lauf geschnitten. Der Gewindedurchmesser ist dabei abhängig vom Durchmesser des Laufes und vom Kaliber der Waffe. Wir bringen Ihnen ein exakt gedrehtes oder gefrästes Mündungsgewinde auf Ihrer Langwaffe an.

Dieser Service dauert derzeit 6-8 Wochen, ist aber vom Auftragsvolumen des Beschussamtes abhängig.

Preise:

Abholung & Retour Ihrer Waffe – Montag bis Freitag durch einen Waffenkurier und von unserer eigenen Transportversicherung versichert.  Pro Weg, 1 Packstück bis 10 kg Volumengewicht* 35,- €
Versandoptionen: Termin mit 2 Stunden Zeitfenster, telefonischer Voravis, Samstagszustellung – gegen Aufpreis möglich Anfragen
Bearbeitung Ihrer Waffe auf ein geeignetes Mündungsgewinde, inkl. Gewindeschutzkappe** ab: 100,-  €
Laufkürzung inkl. Mündungsbearbeitung/-senkung 30,- €
Kornsattel zurücksetzten*** 15,- €
Beschuss (inkl. Transport zum/vom Beschussamt) einzelnd 100,- €
Schalldämpferanpassung (entfällt wenn SD von uns gekauft wird)**** 15,- €
Einschießen (1 x ZFR) und Ermittlung der Treffpunktlage Ihrer Waffe mit und ohne Schalldämpfer, inkl. Anschusszertifikat (Kunde stellt Munition zur Verfügung)***** 100,- €
Aufpreis zweites ZFR 50,- €
Aufpreis Ermittlung des Lärm-/Spitzenschalldruckpegels mit und ohne SD inkl. Messprotokol****** 30,- €
Einstellung des Gassystems bei SLB Browning BAR, H&K SLB 2000 etc. ab: 85,- €
Gasregulator Sauer 303 inkl. Einbau & Einstellung beim Testschießen inkl. Einschießen 1 x ZFR 175,-­ €
Gasblock AR10/AR15 inkl. Einbau ab: 150,- €
Abzugstuning Ab: 75,- €
Gewehrlauf chemische Reinigung 25,- €

Für Forstbehörden und Händlerkollegen haben wir ein Rabattprogramm – bitte anfragen

*Preis pro Packstück – Packstücke sind bis 10.000,00 € versichert. Einzelpackstück: Ist das Volumengewicht (Länge x Breite x Höhe in cm/6000) höher als das tatsächliche Gewicht, so kommt dieses zur Abrechnung. Packstück = Waffenkoffer oder geeigneter Originalpappkarton (der für Waffentransport konzipiert wurde). Waffen im Futteral gelten als Sperrgut und erhalten einen Aufpreis. Waffen die z. B. in alten T-Shirts oder BW-Decken eingewickelt werden und in irgendeinen zusammengeschnittenen und verklebten Fahrad- oder TV-Karton eingeklebt wurden, erhalten eine Handlingpauschale. Die Codes für die Zahlenschlösser der Waffenkoffer sind per E-Mail mitzuteilen. Abholung: Montag bis Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr. Zustellung: Montag bis Freitag 08.00 bis 14.00 Uhr.

**Preise gestaffelt je nach Schwierigkeitsgrad/Aufwand

Typ A einfacher Laufwechsel z. B.: BlaserR8, R93/MauserM03/Merkel Helix/Roßler Titan 6/Sauer404/Strasser RS05, RS14 etc.

Typ B Rep.-Büchsen z. B: Brunner, CZ/Krico/Mauser 98, M12/Remington 700/Ruger 77, M25/Sako AV, 75, 85/Steyr SM12/Sauer 80, 90, 101, 202 SLB303/Tikka 595, 695, T3, T3x/Zoli etc. Aufpreis von 25 €

Typ C SL-Büchsen u. ähnlich z. B: Benelli Argo/Remington 7400, 7600, R25/und ältere Steyr Büchsen Aufpreis von 50 €

Typ D SL-Büchsen u. ähnlich z. B: Browning BAR MARAL/H&K SL7 und andere G3-Varianten Aufpreis von 50 €

***Ab 15 € in Abhängigkeit des Schwierigkeitsgrades/-aufwandes.

****Der vom Kunden gelieferte SD und die Führung wird angepasst.

*****Einschießen und Ermittlung der Treffpunktlage, Streuung der Waffe mit und ohne Schalldämpfer, inkl. Anschusszertifikat. Kunde stellt Munition zur Verfügung.

****** Ermittlung des Lärm-/Spitzenschalldruckpegels mit und ohne SD inkl. Messprotokoll. Nur in Verbindung mit dem Einschießen ihrer Waffe möglich.

 

 

 

Hier klicken für mehr Info zur Gewindebearbeitung und Laufkürzung

 

 

Kommentare sind geschlossen