Gewindetypen

Gewinde-Allgemein:

In Europa und Skandinavien hat sich das metrische ISO-Feingewinde weitgehend als Standard für Mündungsgewinde etabliert. Auf amerikanischen Waffen findet man häufiger zöllige Gewinde. In Großbritanien, Australien und Neuseeland sind beide Gewindetypen vorhanden. Wir können metrische sowie zöllige Gewinde anbringen und haben Schalldämpfer mit beiden Gewindetypen im Programm. Der Durchmesser eines Gewindes muss passend zur Laufstärke gewählt werden. Einerseits braucht man eine ausreichende Schulter (Absolutes Minimum 1mm – Empfehlenswertes Minimum 1.5mm) für die Zentrierung des Schalldämpfers. Andererseits darf die Wandstärke des Laufes nicht zu gering werden.

Übliche Gewindetypen:

1/2x20UNF Standardgewinde bei Kleinkaliberwaffen und Luftdruckwaffen sowie Schönzeitbüchsen in Kal: .22Hornet, .222Rem, 223Rem etc
1/2x28UNEF Standardgewinde bei AR15 und US Waffen bis Kal: 6.5mm
M14x1 Standardgewinde bei vielen europäischen und skandinavischen Jagdwaffen mit ∅15 bis 16mm Mündung und bis Kal: .30
M15x1 Standardgewinde bei vielen europäischen und skandinavischen Jagdwaffen mit ∅16 bis 17.5mm Mündung und bis Kal: 9.3mm
5/8x24UNEF Standardgewinde bei US Waffen ab Kal: .223 bis .338
5/8x18UNF Ein Standardgewinde in Großbritanien, selten woanders verwendet
M16x1 Selten verwendete Mündungsgewinde eher auf Kiplaufwaffen zu finden
M17x1 Standardgewinde für Semi-Weight Läufe mit Mündung ab ∅18mm wie z.b. .458winmag
M18x1 Standardgewinde für Varmint Läufe mit Mündung ∅ 19 bis 22mm
M18x1.5 Ein Standardgewinde für Scharfschützgewehrläufe. z.b. AIAW

Gewinde Empfehlung:

Wir empfehlen unsere Europäische & Skandinavische Kundschaft Metrische Gewinde zu verwenden (ausgenommen KK & F) und unsere Kundschaft in USA, GB, AUS, NZ etc. Zöllige Gewinde zu verwenden. Dies basiert alleine auf der Regionale Praxis Norm und Verfugbarkeit. Für uns bei der Lauf-Bearbeitung ist das irrelevant und unsere Schalldämpfer können mit Metrische, Zöllige und Sondergewinde ausgestattet werden. Wenn Sie noch kein Mündungsgewinde haben empfehlen wir für folgende:

Waffentyp Metrisch Zöllig Alternativ
Kleinkaliberwaffen und Luftdruckwaffen: M13x1 1/2×20 1/2×28
Jagdwaffen und Waffen mit sehr leichtem Laufprofil bis Kal: 7mm und Mündung <∅14.5mm M13x1 1/2×20 1/2×28
Jagdwaffen und Waffen mit leichtem Laufprofil bis Kal: .30 und Mündung <∅15.5mm M14x1
Jagdwaffen und Waffen mit leichtem Laufprofil bis Kal: 9.3mm und Mündung <∅17.5mm M15x1 5/8×24 5/8×18
Jagdwaffe und Waffen mit Semi-Weight Laufprofil und Mündung <∅18.5mm M17x1 5/8×24 5/8×18
Varmint oder Matchwaffen mit Heavy Laufprofil und Mündung >∅19.0mm M18x1 5/8×24 M18x1.5

Sondergewinde nach Anfrage

Anweisung für Roedale Schalldämpfer

 

Kommentare sind geschlossen